Entwicklungsschritte eines Chores im 4. Lebensjahr – eine nicht ganz ernstzunehmende Studie

Von Gründung an entwickelt sich ein Chor – er möchte die Welt verstehen, beeinflussen, seinen Platz darin haben. Jeder Chor tut dies auf seine ganz persönliche Art.

Wo stehen wir im 4. Jahr des Bestehens?

Die Sprache

Der Chor wird im 4. Lebensjahr nicht nur weiterhin seinen Liedschatz ausbauen, auch in der Qualität der Inhalte des Gesungenen gibt es noch einmal einen großen Sprung nach vorn: Lieder werden nicht mehr nur gebraucht, um Dinge zu benennen, die der Chor sieht, fühlt und erlebt. Der Chor wird auch immer mehr versuchen, die Objekte, die seinen Wirkungsbereich ausmachen, zu beschreiben und abstraktere Texte zu formulieren.

Sprachliche Entwicklungsschritte:

Im 4. Lebensjahr wird der Chor seinen vollen Namen sagen können.
Aus einer allgemeineren Beschreibung, z. B. Klecks, wird nun eine Note, aus einem Kringel ein Notenschlüssel.

Stammeln oder Stottern

Chöre ab dem 4. Lebensjahr neigen weniger dazu, zu stammeln oder zu stottern. Sie erinnern sich schon an die richtigen Texte.

Sollten in diesem Lebensabschnitt dennoch Ungenauigkeiten in der Aussprache auftreten, so ist dies harmlos und gehört zur Entwicklung. Erst wenn noch in späteren Jahren eine schlechte Aussprache beibehalten wird, könnte eventuell eine Störung des Hörvermögens vorliegen und sollte vom Chorleiter untersucht werden.

„Warum-Fragen“

Im 4. Lebensjahr beginnt auch die Phase der „Warum-Fragen“. Der Chor ist nun mehr an den Zusammenhängen interessiert und verfügt über ein ausreichendes Repertoire. Sicherlich wird der Chorleiter das eine oder andere Mal in Verlegenheit geraten, wenn der Chor fragt: „Was ist denn eine Terz ?“

Dabei zielen die Fragen des Chores nicht auf wissenschaftliche Erklärungen. Oft beziehen sich diese Fragen nicht auf den ursächlichen Grund, sondern auf das Ziel. Der Chorleiter sollte bestrebt sein, die Fragen des Chores einfach und klar zu beantworten. Er wird sehen, dass auch er dabei viel Spaß haben wird, Fragen nachzugehen, die er sich selbst niemals gestellt hätte!

                          Happy Birthday, Singt-Pauli-Chor, zum 4. Geburtstag!

Bildergebnis für geburtstagskuchen 4.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen