Wie lieblicher Klang

Am 11. April ist es wieder einmal soweit – der Singt-Pauli-Chor zeigt sich öffentlich. Und dieses Mal haben wir uns sogar Verstärkung geholt: Der Lößnitzchor Radebeul wird in Gemeinschaftsarbeit mit den Singt-Paulianern ein Ständchen für alle anwesenden Gäste bereit halten.

So strömet denn in Scharen, liebe Gäste!

DSC_6416

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Wie lieblicher Klang

  1. Jörg Thiele sagt:

    „Singt Pauli“ – Chor ? – hatte ich bisher, obwohl ich mich in der „Chorlandschaft“ etwas auskenne, noch nie gehört.
    Ich war sehr angenehm überrascht bei Chorkonzert am 11.04.2015. Frischer Gesang – passte wunderbar zu der Stimmung, in er ich mich gerade befand. Macht weiter so !

    Jörg

Kommentar verfassen